Kundenmeinungen & Aktuelle Infos

Auch nach der Messe Spiel21 in Essen im Oktober läuft unser Messe- Sonder-Angebot noch etwas weiter.

Vielen Dank an die vielen  Besucher unseres Standes, den Spaß und die gute Stimmung !


Wir haben das Spiel zu Weihnachten bekommen und nun das erste Mal gespielt.
Alle fanden es sofort super. Ein Spiel für alle Altersklassen. 
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. 
Liebe Grüße aus Herborn, Familie G.

 

Ein Spiel, um in der Gegenwärtigkeit der Pandemie mit dieser spielerisch umzugehen. Aber auch ein historisches Dokument, mit dem man nachfolgenden Generationen das Leben im Jahre 2020 anschaulich machen kann. Kurz: Ein Muss in jedem Spiele-Schrank! 

Gruß A. aus Darmstadt

 

Hallo, wir hatten den Bericht in der Hessenschau gesehen und uns dann das Spiel bestellt. Weihnachten haben wir es zum ersten Mal gespielt. Es macht Riesenspaß und wir spielen es im Moment sehr oft. Das Spiel ist sehr durchdacht und abwechslungsreich. 

 Lg Stephan und Ilka

 

Ich finde es ein ,, nice to have“ um diese ,, Krise“ auch in guter Erinnerung zu behalten. Mit respektvollen Umgang der Situation, ... um damit etwas Ablenkung, Beschäftigung, Freude und für die Psyche zu erreichen. 

Franz aus Greifswald

Wir freuen uns auch weiterhin über jede Rückmeldungen und  eigenen Ideen zu weiteren Spielvarianten. 

 Ihre Familie Schwaderlapp

Bei Rofu-Kinderland GmbH halten wir seit 11 Monaten die Position "Topseller"!

 Unser Spiel finden Sie nun auch bei ROSSMANN!

Als wichtiges "Pflegemittel für die Seele"  darf es nicht fehlen. 

Corona - Mit Eifer ins Geschäft 2. Auflage



Wir sind jetzt auf Instagram!

Wir wollen euch spannende Hintergründe zum Spiel bieten und mit euch in Kontakt treten!

Folgt doch gerne unserem Account:
@corona.brettspiel

Für alle dringenden Fragen

Wir haben die Antworten auf die häufigsten Fragen unter FAQ zusammengefasst. 


Aktuelles aus den Medien


Auf der Essener Messe "Spiel21" hatten viele tausend Besucher viel Spaß mit unserem Spiel!


Die Redakteure von RADIO SALÜ - Saarbrücken hatten  viel Spaß!

Ein Beitrag über das Corona Spiel in der

HR-Hessenschau vom 3.12.2020

aus den USA berichtete in Detroit

Der Wiesbadener Kurier hat am 31. Okt. 2020 über die Hintergründe und uns berichtet.

FAZ online 20. Dez 2020

New York Post 23. Dez 2020

am 21. Dez. 2020 aus Israel

Ein hr4 Beitrag zu unserem Corona Brettspiel!

Maintower Donnerstag 3.12.2020 18 Uhr

- Das Spiel zur Pandemie -

Für alle, die Corona nicht mehr hören können;
man muss es einfach spielen!

Der Coronavirus ist ausgebrochen.

Die Zahlen der Infizierten steigen genauso schnell wie die Verkaufszahlen von Toilettenpapier. 

Der Einkaufswahn beginnt!

Was erwartet euch?

Einkauf für den Nachbarn



Die überlebenswichtigen Dinge müssen eingekauft werden; Toilettenpapier, Mehl, Desinfektionsmittel...

Aber in Corona Zeiten ist das leichter gesagt, als getan!

Hindernisse versperren den Weg


Ist der Toilettenpapierladen schon leergekauft? Dann könnt ihr nur auf die nächste Lieferung warten!

Begegnet ihr einem Virus, müsst ihr sofort in Quarantäne!

Und hoffentlich versperrt euch keine Baustelle den Weg! 



Aktionskarten stellen das Spiel auf den Kopf!


Kommen mehr Viren ins Spiel?

 Hat euer Nachbar etwas vergessen?

 Verliert ihr euren Einkauf oder zieht ihr eine Maske?

Glück oder Pech - ihr zieht die Karte!

Solidarisches Miteinander?


Legt ihr euren Mitspielern die Baustellen vor die Füße und die Viren in den Nacken?


Oder trefft ihr euch auf einem Feld, um Karten untereinander zu tauschen?


Einkauf erledigt? Sprint nach Hause!


Habt ihr alles in der Tasche? Produkte, die ihr doch nicht braucht? Schnell noch beim Gabenzaun vorbei, denn Hamstern ist nicht angesagt und dann nichts wie nach Hause! 

Schafft ihr es unversehrt und als Erstes zum Nachbarn oder kommt noch eine böse Überraschung dazwischen?

Endloser Spaß mit vielen Spielvarianten!


Dem Spaß ist kein Ende gesetzt! Jedes Spiel ist neu und voller Überraschungen. Nach dem Motto die Letzten werden die Ersten sein oder: nichts ist sicher in diesen Tagen...

Der Kreativität ist kein Ende gesetzt! Habt ihr Lust auf mehr? Dann erwarten euch spannende Spielvarianten!



Spenden

Mit jedem Kauf unterstützen wir mit 10% des Gewinns eines der drei Projekte: das Namibiaprojekt unserer Kirchengemeinde, Kinder eine Chance e.V. , eine NGO, deren großartige Arbeit wir in Ugande 2019 selbt erleben konnten, sowie den Wohnhilfeverein in Wiesbaden; alles kreative Projekte, die Solidarität und Zusammenhalt - auch weltweit - aufbauen und stärken wollen.

Marienheim Hostel in Namibia

 Das Partnerprojekt der Pfarrei St.Birgid

Kindern eine Chance e.V.

Bildung in fünf eigenen Schulen, zwei Berufsschulen, Ausbildung in Werkstätten und Behinderteneinrichtungen in Uganda.

Lobby Wohnhilfe 

Eine Initiative für bezahlbaren Wohnraum in Wiesbaden.



Vielen Dank!



Unsere Weihnachtsaktion war durch eure Hilfe super erfolgreich! Insgesamt gehen durch den Verkauf unseres Spieles 2.500€ an das Projekt Kindern eine Chance e.V. in Uganda!

Damit werden Moskitonetze und Decken, sowie Leintücher für Kinder in Uganda gekauft. Weltweit stirbt jede zweite Minute ein Kind an Malaria. Moskitonetze sind ein einfacher und wirksamer Schutz vor einer Ansteckung mit der Krankheit. Damit haben wir Solidarität über das Spielbrett hinaus gelebt und bedanken uns für eure Unterstützung!















Hintergrund

Die Corona Krise hat uns  im März 2020 alle wie aus dem Nichts getroffen. 


Der Lockdown war eine Zeit voller Herausforderungen und Verlusten.


Aber auch eine Zeit der Solidarität und der kleinen Wunder. 


Mit unserer Familie haben wir einen Kopfsprung in die Kreativität gemacht und nach vielen Wochen und Monaten ist dieses Brettspiel entstanden.

Das Spiel hat uns geholfen mit etwas mehr Leichtigkeit und Humor durch diese Krise zu gehen.

Wir hoffen, dass auch ihr Spaß an diesem Spiel findet und es euch hilft, durch die kommende Zeit zu gehen.

Onlineshop

Ihr habt Interesse am Corona Brettspiel? Besucht unseren Onlineshop!